Willkommen

Mirjana_01k„Zu leben bedeutet, seinen Interessen nachzugehen.“


Mirjana Petercol ist examinierte Konzertsolistin, Master of Music – Musik des Mittelalters, diplomierte Musikpädagogin und Kirchenmusikerin.


 

Termine 

14.-21.7.2018
Sommerurlaub mit Musik
Akkordeonunterricht am Meer

*

1.-8.6.2019
Musica Viva
Akkordeonworkshop in der Toskana

24.11.2018
Musikhochschule Mainz
„Bilder aus der Kriegsfibel“ von Hanns Eisler
Dirigent Prof. Ralf Otto

1.11.2018
„in memoria“
Konzert an der Musikakademie Kassel

28.10. 2018
Wiesbaden
Eichendorff-Programm mit Benjamin Krämer-Jenster

20.10.2018
Christuskirche Mainz
Konzert mit dem Mutare Ensemble

12.10.2018
Georg-Groddeck-Gesellschaft Heidelberg
Violeta Dinescu: Willkommen im Satanarium. Baden-Badener Lehrstück von Otto Jägersberg

29.9.2018
Mannheim
IEPG-Symposium

14/15.9.2018
Schwedt
Im Rahmen der Fachtagung VdMK Brandenburg

  • Impulsvortrag „Bewegungslehre für Musiker“ mit anschließendem Workshop
  • Impulsvortrag „Disponiert musizieren“ mit anschließendem Workshop (mit Instrumenten)
  • Impulsvortrag „Entspannungstechniken für Musiker“ mit anschließendem Workshop

7.9.2018
Wiesbaden
Konzert im Rahmen der „Nacht der Kirchen“

15.6.2018, 19.30 Uhr
Frankfurt am Main
Dr. Hoch‘s Konservatorium (Engelbert-Humperdinck-Saal)
Hildegard von Bingen (1098-1179): Teile aus „Ordo virtutum“
Portativ, Gesang, Klavier (mit musikalische Kommentaren)

25.-29.4.2018
Jurymitglied beim Internationalen Akkordeonwettbewerb in Pula (Kroatien)
http://www.okud-istra.hr/index.php?jz=1&v=3&id=9&st=1 

5.6.2018
Kulturtage im Rheingauviertel (Hollerborn)
Musik und Lesung mit Leila Haas

7.4.2018
Rudolf-Oetker-Halle Bielefeld
Die 12 Tierkreiszeichen – eine Komposition von Karlheinz Stockhausen im Dialog mit 12 Sternbildern des Barockkomponisten Johann Abraham Schmierer
Im Rahmen von „Eine lange Nacht Musik“ (cooperativa neue musik)

24.2.2018
Stephanssaal Karlsruhe
Soloabend

Februar 2018
Neuerscheinung
Diana Cemeryte: Tepra I-II nach zwei Gesängen von Hildegard von Bingen
„Aer Enim Volat“ und „O Virtus Sapientiae“ für Akkordeon solo
Furore Verlag
(Transkriptionen der Antiphonen von Mirjana Petercol)
Editionsnummer: fue 10229
ISMN: 979-0-50182-229-4

29.-31.1.2018
„Dani harmonike“
Akkordeonkurs in Porec, Kroatien
(mit Vortrag über „Musikermedizin für Akkordeonspieler“)

6.10.2017
Hommage an Hildegard von Bingen
Stiftskirche Wunstorf (Nachtkonzert)

4.10. 2017
Konzert Hildegard von Bingen und Neue Musik
Festival für Neue Musik, Lüneburg

24.6.2017
Oldenburg-Donnerschwee, Versöhnungskirche
Hommage an Hildegard von Bingen
Werke von H. v. Bingen, S. Gubaidulina, D. Čemerytė, V. Dinescu u.a.
Mariana Petercol, Akkordeon & Portativ
Beate Besser, Gesang & Orgel
http://www.kirchenmusik-oldenburg.de/nc/veranstaltungen.html

23.6.2017
Universität Oldenburg
Componisten Colloquium
https://www.uni-oldenburg.de/musik/lehre/angewandte-musiktheorie-und-komposition/komponisten-colloquium/

30.5-3.6.2017
Jurymitglied beim Akkordeonwettbewerb in Sarajevo

20.5.2017
Hommage an Hildegard
Soloprogramm „Hildegard von Bingen & neue Musik“
Mirjana Petercol (Portativ und Bajan)
Rundkirche „Zum Friedefürsten“
Im Rahmen des Akkordeonwettbewerbs Klingenthal

7.5.2017
Konzert in der Ev. Kirche Fraurombach
Hommage an Hildegard“
Landesmusikakademie Hessen in Kooperation mit dem „Förderverein Fraurombacher Wandmalereien“
Link zur Rezension

6.5.2017
Symposium des Interdisziplinären Arbeitskreises des IEPG – Mannheim
Ordo Virtutes,  Hildegard von Bingen / Mirjana Petercol, Portativ